Demo auf der Bayer JHV in Bonn

Liebe Kollegen Der DBIB braucht euch !

Am 27.04.2018 wurde der Einsatz für 3 Neonicotinoide im Freiland Europaweit  verboten .  Das ist unserer Meinung nach nur ein erster Schritt unserer Meinung nach gehört die gesamte Wirkstoffgruppe  der Neonicotinoide Verboten.

Die Zulassungs-Kriterien für Pflanzenschutzmittel muss auf den Prüfstand was nützt uns das verbot von 3 Mitteln ( deren Zulassung eh bald abläuft ) wenn schon ähnliche Mittel parat stehen ? Deswegen muss das derzeitige total intransparente und unzulängliche  Zulassungsprozedere grundsätzlich erneuert werden, um zu verhindern, dass wir Imker weithin so unsägliche Opfer bringen müssen.

Wir rufen alle Mitglieder, Imker und Natur-interessierte auf am 25.05.2018 bei der Bayer JHV uns bei unserem Protest zu unterstützen bitte Demoschilder, Smoker und Arbeitskleidung Mitbringen !

Die Probleme der Bienen sind im Fokus der Politik, Umwelt und Landwirtschaftsministerium Eifern gerade darum wer der größere „Insektenschützer “ ist wir wollen aber nicht nur gute Worte sondern auch taten sehen .

Viel zu lange ist die Industrielle Landwirtschaft auf dem Rücken der Insekten und unserer Bienen subventioniert worden.

WIR LASSEN UNS DAS NICHT LÄNGER GEFALLEN

Also unterstützt uns bei der Demo auf dem:

Platz der Vereinten Nationen 2 in Bonn
Treffen ab 07.00 Uhr Ende um 12.00 Uhr, am 25.05.2018

Informiert bitte  alle Imker und Natur – interessierte legt es auf eure E-mail Verteiler wir möchten möglichst viel Aufsehen erregen

DBIB

Hofstattstr. 22a
86919 Utting am Ammersee
Fon (08806) 924509
Fax (08806) 924972
info@berufsimker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.